Full text: Zweiter Jahrgang (2(1921))

GRAPHISCHE MAPPEN WER KE 
LUISE WINTERMEYER: Die ersten 
Menschen. 8 Holzschnitte. Lipsius u. Fischer, 
Kiel 1921. 
Die Tragödie der ersten Menschen: Adam 
schlafend im Paradies, friedlich schweifen die 
Tiere. Die erste Begegnung von Mann und 
Weib. Adam und Eva lustwandelnd im Garten. 
Eden, ihrer Nacktheit unbewußt. Die Schlange 
überredet das Weib. Die Verführung. Die 
Erkenntnis. Der Zorn Gottes. Die Vertreibung. 
Das größte menschheitmythologische Thema 
der abendländischen Kunst, zu dessen Gestal 
tung ein Masaccio, ein van Eyk, ein MicheL 
DAS SCHÖNE BUCH 
angelogerade stark genug waren. Frauenkräfte 
reichen hier nicht aus. Der Wille mag groß ge 
stimmt sein, aber er trägt bei Graphikerin Luise 
Wintermeyer nicht weiter als bei dem Literaten 
Borngräber, der das dramatische Mysterium 
»Die ersten Menschen« zu schreiben sich untere 
fing. Daß so viele unserer modernen Künstler 
die Grenzen ihrer Kraft nicht kennen! 
Der Stil der Holzschnitte ist von Erich Heckei 
her bestimmt. Aber die Herbheit dieses Künst» 
lers ist feminin abgemildert zur Sanftheit eines 
Otto Müllers. O. N. 
R. SEEWALDS ILLUSTRIERTE 
BÜCHER 
Defoe, Danief: Roßinson Crusoe. Mit 
85 Zeichnungen von R. Seewaid, Goitz* 
veriag, München 1919- Ausg.A: Sir. l-2o 
auf starBern echten van Geider mit zwei 
OriginaLLithogr. von R. Seewaid, vom 
Künstier signiert und hoforiert. Ganz 
Kaihieder hei Thiersch, München, hand= 
gebunden CvergriffenJ. Ausg. B: Nr. 21 
Bis loo auffeinstem handgeschöpften Bütten, 
die Beiden Lithographien nicht hoioriert. 
Ganz Kaihieder hei Thiersch, handgeh. 
Clooo M.J. Ausg. C: Nr. loi~5oo auf 
gutem deutschen Bütten ohne der Litho* 
graphien. Haihieder C6oo M.J. 
Kieist, Heinrich von, Penthesiiea, mit 31 z. T. 
hoiorierten Lithographien von R. Seewaid. 
Goitzveriag, München 1J17- Ausg. A: 
Nr. 1~25 Museumsausgahe CvergriffenJ. 
Ausg. B: Nr. 26 - 6o. Auf van Geider 
Bütten. Die Lithographien signiert und 
handhoioriert. Ganzpergament heiKöiiner, 
Leipzig, handgehunden Cvergrijfenj. Aus* 
gäbe C: Nr. 61-200 auf hoü. Hadern* 
Bütten abgezogen. Haihmaroquin Band* 
gebunden mit Dechenzeichnung von See* 
waidC3oo M.J. 
P. Vergiii Maronis Bucoiica Edoga 1-Xmit 
3o Lithographien von Seewaid. Georg 
Müiier Veriag, München 1919■ Haihieder 
C7 15 M.J. Druch hei W. Druguiin, Leip* 
zig. Lithographien, Druch hei Dr. C. 
Woif <8t Sohn, München. Einhand von 
Paui Renner. 
Jammes, Erancis, Der Hasenroman mit 
Lithographien von R. Seewaid. Kurt Woiff 
Veriag, München. 
Der arme Heinrich, mit vier handhemaiten 
Lithographien von R. Seewaid. Einhorn 
Veriag, Dachau. (Einhorn*Druche, 4 Bd.J 
174
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.