Full text: Zweiter Jahrgang (2(1921))

GOLTZVERLAG 7 MÜNCHEN 
Das Dezemberheft des ARARAT erscheint als Sonderheft 
„ASIEN" 
Aus dem Inhalt: 
Dr. OTFRIED EBERZ: Aktive und passive Religiosität in Asien / 
Dr. KARL WITH (Folkwang-Museum): Kwannon (mit sechs un 
veröffentlichten Aufnahmen des Verfassers) / Dr. ALFRED SAL- 
MONY: Der Borubudur in der Landschaft (mit sechs unveröffent 
lichten Aufnahmen / Privatdozent Dr. HANS GLUCK-Wien: 
Zwischen Ararat und Alägös (mit acht Aufnahmen) / Professor 
Dr. LUKIAN SCHERMAN, Direktor des Völkerkunde-Museums 
München: Geisterspiele in Hinterindien (mit sechs unveröffent 
lichten Aufnahmen des Verfassers) / Privatdozent Dr. E. DIEZ: 
Das Wiener Forschungsinstitut / Oberbibliothekar Dr. E. GRATZL- 
München: Bibliographie der Literatur über indische Kunst 
Von diesem Heft erscheint eine Vorzugsausgabe auf Kunstdruckpapier mit einer farbigen 
Faksimile-Lithographie nach einer persischen Miniatur 
Herausgeber: Hans Goltz / Verlag: Goltzverlag, München /Für die Redaktion verantwortlich: Dr. Leopold Zahn: Kaulbachstr. 35G.H, 
Druck: Dr. C. Wolf *© Sohn, München.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.