Full text: Zweiter Jahrgang (2(1921))

31 
L. Larionow. »Natalja Gontscharowa.» 
Monographie. 1918. 
Chaksenow. Pablo Picasso. Monographie. 
Moskau 1917. 
Edgar Degas. Pracht>Monographie. Text von 
J. Tugendhold. 
Moskau 1916. 
Aus der Seriel: Grabars, Monographien »Rus 
sische Künstler«. 
Moskau 1916/17. Neue Auflagen. 
Michael Wrubel, Text von S. Jaremitsch. 
J. Levitan, Text von Sergej Glagol. 
W. Serow, Text von Igor Grabar. 
Aus der Serie künstlerischer Monogra^ 
phien des Verlags »Moderne Kunst«. 
Petersburg 1917. 
W. Serow. 
Nokolai Rörich. 
Tschuljanis, Text von V. Lehmann. 
L. Lawrskij, Paul Charybin, Monographie. 
Verlag des Verfassers, Moskau 1919. 
Original-Lithographien und Gravuren 
folgender moderner russischer Graphiker sind 
in zahlreichen Ausgaben <Mappen, numerierte 
Prachtausgaben etc.) erschienen: 
Wadim Falilejew. Farbige Holzschnitte, Ra^ 
dierungen. 
}. Pawlow. Alte russische Architektur in Holz= 
schnitten: »Ostankino«, »Das Sergej^Kloster«. 
W. Masjutin. »Die sieben Sünden.« 
In Radierungen/ erschienen 25 Exemplare zu je R. 1000 
Kruglikowa. »Paris vor dem Kriege.« 
Farbige Holzschnitte. 
Folgende bedeutende literarische Werke mo 
derner russischer Schriftsteller wurden u.a. 1919 
in Prachtausgaben mit Illustrationen be 
kannter Graphiker verlegt: 
Alexander Block. »12.« 
20 Illustrationen von Jurij P. Annenkow, erschienen in 
250 numerierten Exemplaren, unter denen 25 <Preis zu je 
R. 350) vom Maler koloriert und signiert wurden. Verlag 
»Alkonost«. Petersburg 1919. 
La Marquise. Rokoko-Buch. 
Zahlreiche Illustrationen von Konstantin Ssomow. Preis 
R. 400. Petersburg 1919. 
Boris Grigorjew. »Intimite.« »Rasseja.« 
Text und Abbildungen des Verfassers. Petersburg 1919. 
Kunsthefte des Verlags »Heute«. 
Werke moderner russischer Dichter, die aus Mangel an 
technischen typographischen Mitteln von den Verfassern 
mit Hilfe bekannter Künstler selbständig lithographiert 
und von Malern koloriert wurden. Preis des Heftes R. 150, 
Petersburg 1919. 
Zeitschriften. 
»Apollon.« 
Mitarbeiter: Grabar, Efros, Kusmin, Brijussow, Blöde, 
Ssologub, W. Iwanow, Makowskij und andere. 1917 er» 
schien die letzte Nummer mit Aufsätzen über das Schaffen 
des Malers Paul Kusnezow. 
Georg Kars »Porträt eines Schauspielers« <Gem.) 
»Die Scythen.« 
Zeitschrift der Symboliker Alexander Block, Andrej 
Belyi, Remisow und andere. Literatur-Kritik von Iwanow 
Rasumnik. 
»Das Schöpfen.« 
Literarische Hefte unter Mitwirkung bekannter Künstler. 
Seit 1919 wegen Papiermangel durch das Blatt »Moskau« 
ersetzt. Mitarbeiter: Fjodor Ssologub, Graf Alexej N. 
Tolstoi, Boris Sajzew und andere. 
»Die Kunst.« »Die Kunst der Kommune.« 
Seit 1919 offizielle Zeitschriften des staatlichen Kolle» 
giums der Bildenden Künste. Petersburg und Moskau.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.