Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

GEMÄLDE 
JAN MASSYS, Antwerpen 1509 — Antwerpen vor dem 
8. Oktober 1575 
Sohn des Quinten Massys, 1531 Meister in Antwerpen 
327 Lustige Gesellschaft, 1564 
Eichenholz, br. 100, h. 73 
bez. rechts oben: Joannes Massiis pingebat 1564 
Seit 1781 in der Galerie nachweisbar 
Kat. Nr. 694 
FRANZ ANTON MAULPERTSCH (MAULBERTSCH), 
Langenargen am Bodensee 1724 — Wien 1796 
Ausgebildet an der Wiener Akademie, 1759 deren Mitglied, 1770 deren 
Rat. Tätig vornehmlich als Maler von Fresken und Altarbildern, in 
Wien und den österreichischen Ländern 
328 Sieg des Heiligen Jakob von Compostela über die Sarazenen, 
um 1765 
Karton, br. 48, h. 32 
Skizze für das Deckenfresko der 1765 erbauten Pfarrkirche 
in Schwechat 
Oesterreichische Galerie Nr. 126 
329 Alegorische Gestalten, um 1765 
Karton, br. 44, h. 34 
Oesterreichische Galerie Nr. 129 
JUAN BAUTISTA MARTINEZ DEL MAZO, 
Provinz Cuenca? um 1612 — Madrid 1667 
Schüler und Schwiegersohn des Velazquez 
330 Die Familie des Künstlers, um 1652/58 
Leinwand, br. 172, h. 150 
An der Rückwand ein Porträt Philipps IV., rechts im Hintergrund 
malt ein Künstler an einem Infantinnen-Porträt. Links oben ein spre- 
124
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.