Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

SKULPTUREN 
437 Porträt eines bärtigen Mannes Kat. Est. Nr. 213 
Bronze, br. 58, t. 35, h. 59 
braune Naturpatina und schwarze Lackreste 
Aus der Estensischen Kunstsammlung 
DANESE CATTANEO, Colonnata bei Carrara um 1509 
— Padua 1578 
Schüler des Jacopo Sansovino in Rom, dann sein Gehülfe in Venedig, 
tätig in Venedig und gelegentlich in Padua und Verona. Auch als 
Diehter nicht unbedeutend, Freund des Torquato Tasso und des Kardi- 
nals Pietro Bembo 
438 Büste eines alten Mannes, angeblich des Planiseig Kat. Nr. 165 
Veroneser Arztes Girolamo Fracastoro, 
gestorben 1553 
Bronze, br. 78. t. 35, h. 82 
Zum Teil Rohguß, braune Naturpatina 
Entstanden unter Benützung einer Toten- 
maske 
1827 aus dem Wiener Kunsthandel erwor- 
ben, angeblich aus Verona stammend 
459 Venus marina Planiseig Kat. Nr. 162 
Bronze, br. 20, t. 17, h. 56 
braune Naturpatina und dunkelbrauner Lack 
Die‘ Figur separat gegossen und auf die 
Kugel montiert 
1880 aus dem Antiken-Kabinett 
HUBERT GERHARD, angeblich Herzogenbusch 1540/50 
— München 1620 
Holländischer Bildhauer, gebildet unter dem Eindruck der Werke von 
Giovanni da Bologna, aber auch Michelangelos und der Antike, tätig 
seit 1581 für die Fugger in Augsburg und Kirchheim in Schwaben, 
dann auch für den Augsburger Rat; seit etwa 1587 in München im 
Dienste der Herzöge von Bayern; von 1598—1613 im Dienste von 
Erzherzog Maximilian in Innsbruck 
157
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.