Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

ZEICHNUNGEN x 
230 Faunskopf mit Weinblättern bekränzt Albertina Inv. 17654 
Oelstudie auf braun grundiertem Papier Kat. VI Nr. 586 
br. 267, h. 356 mm 
bez.: S. Rosa 
231 Der Bethlehemitische Kindermord Albertina Inv. 23239 
Feder, Tinte, braun laviert Kat. VI Nr. 587 
br. 193, h. 177 mm 
LUCA GIORDANO, genannt FA PRESTO, Neapel 1632 
— Neapel 1705 
Maler und Radierer, Schüler seines Vaters Antonio Giordano, tätig in 
Neapel, Florenz, Venedig, Bergamo, 1692—1702 in Spanien 
232 Rebekka am Brunnen Albertina Inv. 24368 
Kreide, Feder, Pinsel, Bister, Kat. VI Nr. 600 
braun laviert, br. 397, h. 234 mm 
FRANCESCO SOLIMENA, genannt L’ABBATE CICCIO 
Canale di Serino (Prov. Avellino) 1657 — Barra (Prov. 
Neapel) 1747 
Maler und Radierer, Schüler seines Vaters, tätig für eine große 
Reihe europäischer Fürstlichkeiten, darunter den Prinzen Eugen von 
Savoyen in Wien 
2°) Apotheose Ludwigs XIV Albertina Inv. 24375 
Kreide, Feder, graubraun laviert Kat. VI Nr. 633 
br. 252, h. 352 mm 
Entwurf, vom Künstler verändert, später ver- 
wendet für das Gemälde Apotheose der Kai- 
serin Katharina der ehemaligen Sammlung 
Stroganoff in Petersburg, vergleiche Viktor 
Lasareff, ein Bild des Francesco Solimena, 
Belvedere 1925 (7) 8.120 {ff. 
95 
+ 
34
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.