Full text: Die Wahrheit über Anna Blume

21 
Die Autoritätsstellung der Eltern im alten Sinne ist 
verloren. 
Die Eltern müssen den Kindern selbstlose Freunde sein. 
Das beißt: ihr Fühlen verstehend sie stützen und lieben. 
Es beißt: jegliche Ambitionen ausschalten, das Ichprinzip 
ausschalten/ — das Wirprinzip einschalten, das sich durch 
die Kinder in der Richtung auf das Allumfassende aus wirkt. 
Es ist die einzige Möglichkeit der Jugend nahezubleiben. 
Wenn wir selbstlos sind, ernten wir unverhofften Dank, 
während andere ihre Hoffnungen versinken sehen. 
Wenn wir selbstlos sind, bleiben wir jung, während 
andere lebende Mumien werden. 
Einem selbstlosen Handeln, das auf das Allumfassende 
geht, blüht d£r schönste Erfolg: denn er fließt aus der 
kosmischen Harmonie. 
So wird die Selbstlosigkeit dennoch belohnt. 
In der Politik herrscht neuer Geist. 
Wieder dasselbe Bild wie dort. Chaos als Hintergrund: 
letzte Folge zerbröckelnder Ichanschauung. Vom Tage 
beherrschte, umgeworfene Menschen. 
Eine Oberschicht, die ihr Zentrum in sich hat, 
Es geht nicht um Menschlein, es geht um die Menschheit. 
Menschheit ist ein kosmischerTeil. Es geht um das Ganze. 
Künstler verkündeten schon lange vorher schaffend den 
wiedererwachenden Geist. 
Künstler verdammen das Ichprinzip im Schaffen. 
Künstler lehnen die Willkür ab, die von der Erscheinung 
beherrschte, umgeworfene, von unkünstlerischen Regeln der 
Technik umnebelte Maler und Dichter übten. 
Künstler rückten vom Materiellen ab und streben zum 
Geist.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.