XL 
Du ißt Konfekt, behutfam und exakt 
das Pfeudo-Göttliche in dir ertötend, 
ingrimmig leer, null, innerlich zerhackt, 
jedoch feraphifch-feriös errötend. 
Ich möchte beinah" je^t von der Palette 
dir bunte Zeichen auf den Körper tupfen, 
beziehungsweife liebreich mit Pincette 
und Bilfouri dir deine Haut zerzupfen. 
Du fcheinft fehr ftrapaziert nach heftigen Ritten, 
Dein Naschen wird zum Hochfrequenzgebläfe. 
Und von Languftenfchwänzen jäh durchglitten 
glucklf froh dein Schlund voll eitel Mayonnaife.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.