58 
eine rote Seidenbluse für fünfzig Pfennige gekauft. Wenn 
sie nur nicht so zerknüllt wäre. Wie soll ich zu einem 
warmen Plätteisen kommen? 
Nach einer Parknacht spiel" ich am Morgen die Lururi- 
öse und wasche mich in der Toilette am Hauptbahnhof. 
Da gibt es Seife und Handtuch. Dann kann ich mir 
einen Augenblick einbilden, ich lebe in behaglichen, gere 
gelten Verhältnissen. 
Heut nacht hat es geregnet und meine Goldkäferschuhe 
sind kaputt. Das würde mich nicht sonderlich stören, aber 
die Strümpfe sind auch kaputt. 
Das war ja gar kein Frühlingsregen, heut nacht, denn 
ich habe starken Schnupfen. Ich habe die Konvention 
durchbrechen znüssen und meine Schuhe im Park aus 
gezogen, um sie auf der Bank trocknen zu lassen. 
Von der Sonne mache ich überhaupt den ausgiebigsten 
Gebrauch. Meine Schuhe sind ein bißchen krumm geröstet. 
Sie sehen ganz orientalisch aus. Die Spitzen drehen sich 
nach oben. Wenn sie nicht so zierlich mit Goldperlen 
bestickt wären, würden sie wie die Holländer Holzschuhe 
aussehen. 
Sie sind mir auch ein bißchen klein geworden. Ich hab" 
gestern die Kappnaht aufreißen müssen, denn ich ging 
mit den Hacken im Freien. Ich trage die Schuhe über 
haupt nur noch, weil es Sitte ist, etwas an den Füßen 
zu tragen. Wenn nicht eine durchgreifende Veränderung
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.