Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

98 
gen der Albertina, von Herrn Dr. Buschbeck für alle übrigen 
Bestände,- noch ausgearbeitet worden. Die mit wissenschaft- 
licher Sorgfalt und Dokumentierung redigierten Biographien 
der Künstler und Kommentierungen zu den einzelnen Werken 
haben in die erste Auflage des gedruckten Kataloges nicht 
mehr aufgenommen werden können. Sie werden in einer spä- 
teren Ausgabe eingefügt werden. Ebenso wird dort die Zahl der 
Abbildungen vermehrt werden, für welche brauchbare Vorlagen 
einstweilen nur in beschränkter Zahl zur Verfügung standen. 
Die Verteilung der Werke auf die Räume des ersten und 
zweiten Stockwerkes des Kunsthauses und ihre Anordnung 
im einzelnen, das heißt die ganze Einrichtung der Ausstellung, 
ist von den Herren Architekt Heinrich Bräm und Bildhauer 
Franz Fischer als Beauftragten der Ausstellungskommission 
der Zürcher Kunstgesellschaft gemeinsam mit. den Herren 
Generaldirektor Stix und Doktor Buschbeck besorgt worden. 
W. Wartmann
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.