pup pup pup machen die elektrischen gewitter 
und vom astrolabium springt die glasur 
mächtige eislandschaften hängen wie riesige silberne 
quasten in dem dunkelgrünen himmel 
minutenmispel minnavonbarnhelm bitzbarvonmann- 
helm vonholzhelm helmholz huch huch 
nach uraltem ängstlich gehütetem klostergeheimnis 
lernen selbst greise mühelos klavier spielen 
neue gigantische kraft seltsamer einfluß eines amerika 
buches ein feuerstrahl geht durch ihre adern und sie 
sagen sich endlich was ich gesucht habe jetzt geht es 
neutra sind auf o die Wörter auf ein do und go und 
die abstracta auf io nebst piblo pablo picasso es handelt 
sich hier um den gigantismus genannt marsyas oder 
die wahre Schönheit das kleinste werk wiegt tausend 
kilo und wenn es läuft macht es m dada m dada m 
dada es besteht aus rohem fleisch des hermetischen 
cacadous kaninchen im unterseekorsett und einem 
gehäkelten adler es hat nur einen fehler es nährt 
sich von öffentlichen denkmälern 
— Mon Als, repondit M. Dumont, la proie veut dire 
la nourriture; ces deux mots sont ce qu’on appelle 
synonymes, c’est-ä-dire qu’ils ont une meme signi- 
fication. Retenez, mes enfants, les expressions que 
vous ne comprendrez pas; je vous en donnerai l’ex- 
plication ensuite, afin de ne pas interrompre mon recit. 
der inhaber internationaler kunstscheine geht mit 
einem gemisch von rosenknochen und Schnupftabak 
durch die laubgänge vom heck zum bug 
hierauf stecken alle ihre Suppenlöffel in die hosen- 
taschen läuten mit der in ihrer achselhöhle ange 
brachten glocke und begeben sich zum stierkampf 
der abend verklingt in einer stimmungsvollen stämp- 
felifeier
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.