Full text: Brief, Zürich, Weinbergstr. 29, 7. Februar 1921, Wohnung : Krönleinstr. 2, Tit. Zürcher Kunstgesellschaft (Kunsthaus ) Zuerich

ALFRED FUCHS 
V.Eebruar 1921 
I 
ZÜRICH, 
Weinbergstr. 29 
. wemoergst 
Wohnung; 
rönleinstr.2 
Tit. 
% 
Zürcher AunstgeSeilschaft (Kunstbaus ) 
Z TJ S H I 0 H 
Als Mitglied Ihrer Gesellschaft trete ich heute mit 
% j 
folgendem Ansuchen an Sie heran. 
Ich besitze 6 Paöineaux von Prof.Orlik darstellend 
"Mus i k " und infolge der Grösse derselben ( pro Bild ca.l m£ 
ist es mir unmöglich, diese in meiner Wohnung unterzubringen. Ich 
würde daher diese Bilder durch "Vermittlung und Ausstellung in 
Ihren Bäumen verkaufen,wofür ich Ihnen selbstverständlich eine 
noch vorher festzustellende Vermittlungsgebühr bezahlen würde'. . 
Photographische Aufnahmen dieser Bilder besitze ich nicht,doch 
glaube ich in Anbetracht der Bedeutung von Prof.Orlik,dass Sie 
den Verkauf an Eand nehmen können. 
In Erwartung Ihrer geschätzten Bückäusserung zeichne 
ich 
hochachtungsvoll
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.