Full text: Brief, Kurfürstenstr. 126, Kurf. 9268, Berlin d. 2. Nov. 1922

Berlin d 2. Nov 1922

Sehr geehrter Herr Dr. Wartmann,

Vielen Dank für Ihr wertes Schreiben,
welches mir von Leba aus nachgesandt
wurde, denn ich habe jetzt wieder mein
Winterquartier in Berlin aufgeschlagen.
Bei meiner Anwesenheit in der Schweiz,
hatte mich länger als gedacht in Montreux
aufgehalten, sodaß ich also direkt nach
Berlin durchgefuhr, auch glaubte ich Sie in
Italien, und fürchtete also Sie nicht
anzutreffen. Desto lieber ist mir aber
zu hören, daß Bern sich bejahend zum
Plan einer Ausstellung geäußert hat.
Mit verschiedenen Privatsammlern habe
ich schon zwecks Überlassung von Bildern
verhandelt, sowie ich auch schon mit der
Abteilung „Kunst“ des Auswärtigen Amtes
in Kontakt getreten bin. Es wird Alles
glatt gehen, und würde ich mich sehr
freuen, wenn Sie Ihr Versprechen einmal
nach Berlin zu kommen, und mich bei dieser
Gelegenheit aufzusuchen, wahr machen würden.
Im Januar hoffe ich soweit Alles geregelt
zu haben, daß ich selbst nochmals zur
Arbeit in Ihr schönes Land fahren kann.

Empfangen Sie bitte meine ergebensten Grüsse Ihr

HMPechstein

Berlin W. 62 Kurfürstenstr. 126

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.