29 
machen, von jedem Winkelschieber übertölpelt zu werden, 
jener sentimentale Widerstand gegen die Zeit, die nicht 
besser und nicht schlechter, nicht reaktionärer und nicht 
revolutionärer als alle anderen Zeiten ist, jene matte 
Opposition, die nach Gebeten und Weihrauch schielt, 
wenn sie es nicht vorzieht, aus attischen jamben ihre 
Pappgeschosse zu machen — sie sind Eigenschaften einer 
fügend, die es nie verstanden hat, jung zu sein. Der 
Expressionismus, der im Ausland gefunden, in Deutsch 
land nach beliebter Manier eine fette Idylle und Er 
wartung guter Pension geworden ist, hat mit dem Streben 
tätiger Menschen nichts mehr zu tun. Die Unterzeichner 
dieses Manifests haben sich unter dem Streitruf Dada! 
zur Propaganda einer Kunst gesammelt, von der sie die 
Verwirklichung neuer Ideale erwarten.“ Und so fort. 
Hier ist der Unterschied zu der Tzaraschen Auffassung 
deutlich ersichtlich. Während Tzara noch schrieb „Dada 
ne signifie vien“ — hat es in Deutschland seinen hart 
pour hart Charakter schon beim ersten Vorstoß verloren. 
Anstatt weiter Kunst zu machen, hat sich Dada einen 
Gegner gesucht, es stellt sich in direkten Gegensatz 
zur abstrakten Kunst. Die Bewegung, der Kampf wurde 
betont. Aber wir bedurften noch eines direkten Aktions 
programms, wir mußten genau sagen, was unser Dada 
ismus wollte. Dies Programm wurde von Raoul Haus 
mann und mir auf gestellt. Wir nahmen dadurch zu 
gleicher Zeit mit vollem Bewußtsein eine politische 
Stellung ein. 
Was ist der Dadaismus und was will er in 
Deutschland? 
Der Dadaismus fordert: 
I. die internationale revolutionäre Vereinigung aller 
schöpferischen und geistigen Menschen der ganzen Welt 
auf dem Boden des radikalen Kommunismus,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.