DURCH DADA ERLEDIGT 
ein Trialog zwischen menschlichen Wesen 
Personen: Dr. Smartny, von der Hearstpresse, aus dem 
Staate Illinois. Peupilos, Priester aus dem alten Reich 
(Ägypten) zugleich Portier am Hotel Exzelsior. Ein Da 
daist. Ort: Theben. Zeit: Zu allen Zeiten. 
Dr. Smartny: O — eine feine Sache, Papyros von Mr. 
Peupilos, Oberpriester entdeckt unter Lebensgefahr 
gegen 20 Dollar. Neue Religion, dadaistic Religion 
gefunden. Schon radiotelegraphiert. Werde mir einen 
Scheck frisieren lassen, daß ich für alle Zeiten ausbalan 
ciert bin. 
der Dadaist: Sie müssen das mit dem Geld nicht zu 
wichtig nehmen. 
Dr. Smartny: Ich rechne pro decouvriertes Sakrament 
ein Automobil. The american auto is the best of the 
world. Man könnte eine Vortragsreise über die dada 
istic Religion in Europa machen — 500 Dollar pro Abend, 
der Dadaist: Das ist alt. Im fahre 1920, nach dem Krieg 
zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten, un 
ternahmen die Dadaisten Hausmann, Baader und Huel- 
senbeck eine dadaistische Tournee durch Deutschland 
und Böhmen, bei der sie viel Aufsehen erregten und 
einiges Geld verdienten. 
Dr. Smartny: Sie wollen mir doch nicht weismachen, daß 
es außer dem Dadaismus, den ich hier unter Gefahr 
meines Lebens entdeckte, noch einen anderen gegeben 
hat. Damned — ich boxe gut, ich — 
der Dadaist: Dada hat es immer gegeben, im alten Ägyp 
ten so gut wie in Europa oder in Mexiko. Der Dadaist, 
mein lieber Dr. Smartny, ist von der Zeit unabhängig. 
Dr. Smartny: O — kein metaphysical System, kein — 
der Dadaist: doch, Verehrtester: Dada ist unabhängig 
von der Zeit, es wird stets wiedergeboren, es gibt 
sich weiter durch die Kette der Generationen, Dada 
ist eine eminent metaphysische Angelegenheit. 
40
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.