12 
tausend, hin und her, auf und ab, ab und wieder 
auf, bis es Abend wird, und die Schafe blökend 
heimziehen. Und das Hornvieh drängt sich brül 
lend, die gewohnten Ställe füllend (siehe 
Kunstkritik). Und die Wolken ziehen in 
westlicher Richtung, kommen von Westen, 
haben Westen an, und es regnet im Vesti 
bül. Der Pulswärmer ist dort oben, schwebt unter 
den Wolken in der Weste, unmittelbar am Kap 
Horn, wo die Sonne 3 km unter dem Aequator steht 
und lacht. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. 
Und die greise Frau schaukelt dabei wie ein Milch 
topf. Sie ist bereits 21 und hat schon die neunte. 
Ermattet sinkt das Vogelei im Nest zusammen. 
Brombeeren wachsen unter seinen Zweigen der 
weit schattenden Vögel. Im Museum werden sie 
systematisch entwöhnt. Man hat systematische 
Vogelsammlungen. Schon Tacitus erwähnt, daß 
Vögel Eier legen. Es gibt süß schmeckende Eier 
aus Schlaum und Virginiamilch. Das sind die 
besten. Mein Freund hans arp weiß das sehr wohl. 
Denn diese haben je 33 (in Worten: drei und 
dreißig) Euter. Die Euter läuten zu jeder Jahres 
zeit, besonders zu Weihnachten und Ostern, je eine 
rote Rose zu Ehren hans arps des größten Dichters, 
hans arp ist der größte Eiereuterdichter, der die 
brunnen aufgeschlossen hat, daß die vögel aus 
ihren kühlen röhren fließen. Während der Demon 
stration gelegentlich der Maifeier gähnt es unter 
dem Eise. Die Vögel sitzen dann traurig unter 
der Straße, die Kanäle (nicht zu verwechseln mit 
canneluren oder cannibalen) sind schlaumig gewor 
den. Das Werden wird, und silberfädige Fische 
schwimmen in der Luft, etwa wie Silicium, nicht 
zu verwechseln mit Sicilien. Große rote Fahnen 
verhungern unter den grauhistorischen Fallit-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.