U 
hatte auch durch die Präcedenzfälle* gelernt, tlire 
Taktik war eben falsch gegenüber dem System. 
Anderseits wußte sie nicht gleich eine neue Tak 
tik. Sie würde schließlich erleben, daß die Teilung 
vom Achtel f ortschritte zum Sechzehntel, Zwei- 
unddreißigstel, Vierund sechzigstel, Einhundert- 
achtundzwanzigstel, bis zum Atom, und sie fürch 
tete, es* würde nichts mehr übrig bleiben, an das 
sie sich wenden könnte, zwecks ihrer Doktorarbeit, 
um zu erfahren, was los wäre. Es schossen jetzt 
so viele Gedanken durch Erl. Dr. Augustes Kopf, 
daß derselbe wie ein Sieb geworden war und meh 
rere tausend Ohren zu haben schien. Wenigstens 
kam es Frl. Dr. so vor. Erfahrung ist die größte 
Wissenschaft. Die Taktik war falsch. Erl. Dr. 
Auguste würde ihre Kraft schließlich vergeudet 
haben, und die 10 Menschen würden sich in ca. eine 
Milliarde von Teilen aufgelöst haben. Ja, Auguste 
war schon in der Schule ein gescheites Mädel ge 
wesen. Immerhin braucht unsere degenerierte Kul 
tur konsequente Menschen. Frl. Dr. Auguste Bolte 
war konsequent, sie hatte ohne Frage Charakter. 
Kurz entschlossen, wie Frl. Dr. Auguste war, 
entschloß sie sich, nunmehr die eine junge Dame 
aufzusuchen, die seinerzeit in das eine Haus ge 
gangen war, indem sie sich von den restlichen 
vieren abtrennte. Auguste fand auch die Straße 
wieder und ging in ein Haus. Paterre stand an der 
Tür: „Frau getrocknete Pflaumenerzeugerswitwe 
Alma Schulz.“ Der Titel kam Auguste sehr ver 
dächtig vor. Sie klingelte, und als eine Frau ihr 
öffnete, sagte sie: „Ist hier wohl vor etwa einer 
Stunde ein junges Mädchen hereingekommen, wel 
che sich von 4 Genossen zuvor auf der Straße ab- 
* seltenes Tier, lebt in Sibirien, Fell sehr wertvoll.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.