39 
EIN VIERTEL DER GEFÜHLE DES GREISES 
AUTOMATO AUF SEINER STAMMBURG ATHO 
(Eine Romanze) 
Atho. 
Auto. 
Automato. 
Der Hund glotzt den Schluck um die Achse des 
Likörs. 
Wer hat hier die Reibeisen auf gestachelt? 
Daß sie wider mich glotzen! 
Schratoschematismus äugt blinke Augen. 
Das Kalb ist tot. 
Am Hühnerpopo steht eine Leiter. 
Straßenbahnen fahren darauf hin und her. 
Drahtlos. 
Poco sonore. 
Automatisch. 
Der Hund wärmt das innere Feld. 
Wenn der wilde Wein blüht. 
Mir juckt das linke Auge. 
Das Kalb bleibt tot. 
Radfahrer haben die ihnen vor geschriebenen Wege 
innezuhalten.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.