47 
Der solide Doktor: Warum schreiben Sie das 
Wort „Merz“ nicht selbst? Ich schreibe doch meine 
soliden Artikel auch selbst. (Mir können Sie sogar 
noch schwierigere Aufgaben stellen.) (Ob er mich 
liebt?) und stehe doch nicht im organischen Zu 
sammenhang mit der Kunst. (Weil einfach die Preise 
nicht festzustellen waren.) 
Ich: Quer durch Neukölln. Gelb eteht mir nicht. 
Der Doktor: Ich sage einfach: So und so und so 
macht man Kunst, und wer das nicht so und so und 
so macht, drückt einfach nichts Empfundenes aus. 
(Die Ostmark ist in höchster Gefahr.) Sie verzeihen 
wohl meine vielen Fragen, ich sammle nämlich 
Brocken (Riesenidiot), weil ich sonst nicht weiß, was 
ich schreiben soll. (Nieder mit dem pour-quoi, hoch 
warum.) Mir liegt eben eine solide Brockensamm 
lung mehr, als eine Kritik. (Ein ausgeruhtes Köpf 
chen.) (Blaue Maus.) Und wenn ich diese Brocken 
dann feierlich rahme, und wenn ich diese Brocken 
dann feierlich rahme, (Ein unbegreiflich solider Kleb 
stoff) dann brauche ich nur noch: „Auch eine Kunst 
ausstellung“ darüber zu schreiben (Süßer und saurer 
Kitsch.) dann habe ich einen soliden Artikel für die 
neue Berliner. Sehen Sie, Stiefelschmiere kann ich 
nicht fabrizieren, (Du auch nicht) ich wüßte auch 
nicht, woher ich einen soliden Namen dafür nehmen 
sollte (Berliner Boxkämpfe.) Kritiken kann ich nicht 
schreiben, der Effekt wäre die Leistung eines unver 
hältnismäßig anständigen Oberlehrers mit untaug-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.