58 
recht durch den Bauch meiner Schwester spießen. 
Doch blank stachelt Fisch in den Peitschestank. 
Beginnen Sie nur mit den Formditäten!“ 
Ich ließ den König rufen. „Majestät, ich befehle 
Euch meine schöne Gestalt! Befehlen Eure Majestät 
über meinen Leichnam!“ (Die seclsgespaltene Milli 
meterzeile kostet 20 Pfennig.) Ehr König winkte. 
(Fallbremse, nicht heben.) Die beiden Sekundanten 
in schwarzem Gehrock und schwanen Handschuhen, 
Zylinder und schwarzer Binde stellten sich zur 
Seite des Königs auf. Ein schwarzer Hund flog 
krächzend vorbei. Der König winlte wieder. (Fall 
bremse, Stöpsel herausziehen!) Die vier Russen, 
Anna und Emma machten sich bereit für Hand 
reichungen. Der König winkte wieder. (Verschärfte 
Hundesperre!) Die Sekundanten räherten sich mir, 
stellten sich vor und fragten mbh nach meinem 
letzten Wunsche. (Schau auf zum Stern!) Ich bat 
darum, daß die Prinzessin das große Arbeiterlied 
singen und mich dann küssen möchte. (Täglich 
elektrisches Schaubrüten.) Eine Lame aus der Be 
gleitung des Königs fiel ohnmächtig zu Boden. Man 
holte den Arzt. Fest peitscht innig. Die Prinzessin 
sang: 
„Arbeiter orgelt 
cis—de 
dis—es 
is—e 
du deiner dir dich,“
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.