61 
König gierte meine Augen. Hol) Königstochter, mir 
die Augen des Jochanaanl (Heut zielist du aus dem 
Vaterhaus 1) Runde Kugeln innen glatten Schleim 
sprangen aus die Augen sanfte Hände voll entgegen. 
Auf einem Teller, Messer, Gabel servierte man die 
Augen. (Schwerhörige und ertaubte Krieger erhalten 
kostenlos Rat und Auskunft.) Glatt schleimte 
Austern Augen senken Magen schwer. Kinder unter 
zwölf Jahren werden nur in Aufsicht und unter Re 
gleitung Erwachsener zugelassen, Kinder unter acht 
Jahren müssen außerdem auf Verlangen an der 
Hand geführt werden. (Eintrittsgeld 5o Pfennige, 
mindestens aber eine Mark.) 
„Giftl“ schrie der König und wälzte sich am Roden. 
(Die Welt zu vermehren, steht die Wiege hoch in 
Ehren.) „Träume süß, ich bin vergiftet.“ (August 
hat 3i Tage, die Tage nehmen eine Stunde und 
56 Minuten ab.) Ja, es ist furchtbar. „Herr, ich 
baue auf Dich, ich hebe meine Händel“ Zwei Pilze 
wuchsen Augen Stiel glatt Knollen Milch empor 
und bohrten Löcher zwei in Königs Bauch. Stiel 
äugig äugten Augen. Stumm schreckte König Kreide. 
Die Prinzessin hatte ein fürchterliches Herzklopfen. 
(Acetylen beseitigt den Geruch körperlicher Ab 
sonderungen.) Ihr Vater tat ihr so schrecklich leid. 
Der Arzt wurde gerufen und bemühte sich um die 
Löcher im Bauche des Königs. (Veritas vincit, mit 
Anna Blume in der Hauptrolle.) Der alte König 
war ohnmächtig geworden. Furcht gipfelt Silber-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.