Full text: Phantastische Gebete

13 
aus den Zeichen des Tierkreises krochen die Elephanten aus Papp- 
mache 
sasa sasa da scho| der Zitronenbaum aus den artesischen Brunnen 
da fiel Zimmet in unsere Stadt und Knoblauch wie ein Gewitter 
M A F A R K A 
der Raben Kreise zitronengelb 
tiefdunkle kalte Schattenwände 
der Schatienwände hat der Masken 
o o ho oho in holzgeschnitzten Beinen 
Association und Baudelaire Mafarka blüht 
der Kirschbaum blüht blau Glockenton 
langsam steigt es aus dem Dunkeln aus dem Weiten fällt es ihm 
entgegen schneller schielt es und zerbricht die Perspektiven löst sich 
eilends in den Riesenflachen lehrt anbeten ruft das Gelb das Rot 
o das Indianerrot das Totem ruft die Regenschirme krapprot gleiten 
schwimmen über den Fontänen es sitzt es sitzet es sitzet und lacht 
es sitzet und lachet die Kai-aiserin aus Porzellan die Kai-aiserin die 
Drachen werfen ihre Zungen von den Kapitäls — o — o — o 
die Kapitäls stehen in Flammen die blauen Flammen der Kapitäls 
schlagen über den Meeren zusammen farbig sind die Meere unter 
dem Klang der Flammen o — o die Lassos schwirren weit an 
dem Aequator hin 
CHORUS SANCTUS 
a 
a o 
a e i 
1 1 i 
O M 1 
u 
u o 
u u e 
u i e 
a . a i 
ha 
dzk 
drr en 
obn br 
•bu| bum 
ha 
haha 
hihihi 
lilili 
leiomen 
DIE PRIM 
I T I V E N 
„indigo indigo 
„Trambahn Schlafsack 
„Wanz und Floh 
„indigo indigai 
„umbaliska 
„bumm DADAI
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.