Full text: Phantastische Gebete

lö 
ich sehe Menschen Menschen Menschen die Milliarden Arme über 
sich bewegen 
ganz feierlich ausserordenilidi feierlich das Schwarze das ganz Un 
endliche der Bafetrompetenton der über die weifen Flächen gleitet 
der über die gebrochenen Flächen gleitet der mit Knall zerbricht 
fiolz zerbricht es zerbricht etwas mit vertausendfachtem Knall die 
Bäuche die straffgespannten schönen allzuschönen braunen Bäuche 
platzen HAHAHA der Kopf des Esels der grofee Papp-machekopf 
mit seinen Perlmuitaugen die gelbsten Esel HAfiA — nun ist man 
ganz bei sich und nun fällt einem das lebendige Kind aus dem 
«MOBei- 
Nasenloch nun ist die blaue Eisgroite wie Bullier wie Madrid bei 
heiler Sonne 
bä bumm bä bumm o ich Schieferknochen och 
ich Leimgespinnst bä bumm bä bumm 
weine nicht mehr Katharina weine nicht mehr o Josef denn wieder 
hat man die Kirche aus Schnaps gebaut 
ach einsam schwebet auf der Leiter Sprossen 
HEILIG HEILIG 
HEILIG HEILIG 
aus den Augen blasen sie den bunten Schnee 
Wachspuppen klettern auf das Xylophon 
HEILIG HEILIG 
HEILIG HEILIG 
SANTA CLARA 
TOD MEISTERSINGER 
Grofeer gedankenvoller Esel seit Jahrhunderten her 
Schweinsblasengeschmückt gewöhnt mittelalterlicher Hoboen 
Und Flötenkonzerte und der D-Zug sieh wie er via Vlissingen — 
Ha er fährt ja dort (Du siehst es nicht) die Leiche in der Ecke 
Unter den Lidern blinzelnd philosophisch verzerrte Grimmasse 
Leise gewellt schon das Bauchfett übelriechend — ach Gott 
Priester Salome tarn tarn nehmen Sie Pique As gewinnt 
Aber jener der noch sein Weib küfete ehe er das Stahlroß bestieg 
Das verruchte und die Tante liefe er versichern der Gute 
Ja allgewaltiger bleckender Zähne Herr faulender Lebern 
Pferde zerstückt Sonnenstaub und Därme aufblähende
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.