Full text: 1914-1916 (1914-1916)

Über den Inhalt der neuen, von Karl Vanselow 
herausgegebenen, aufsehenerregenden Monatsschrift 
Das neue Reich 
gibt es nur das einmütige Urteil uneingeschränkter 
Zustimmung und Bewunderung. 
Von den höchsten führenden Kreisen bis zum einfachsten Mann im Volke findet 
jeder in den hervorragenden Aufsähen, spannenden Erzählungen, begeisternden 
Gedichten, prächtigen Bildern u. geschmackvoll ausgewählten Musikbeilagen den 
schönsten und beglückendsten Ausdruck für Stimmung und Streben unserer Zeit. 
Wer das »Neue Reich" noch nicht kennt, bestelle durch seine Buchhandlung oder 
den Verlag, Berlin SW, Bernburgerstr. 14, die Lieferung der Zeitschrift zur Probe 
(halbjährlich M. 4.50, Einzelheft M. 0.80) oder gegen 20 Pf. in Briefmarken 
den Beginn des zeitgemäßen Romans „Die Geschichte der neuen Schönheit" 
und die reichillustrierten Prospekte und Drucksachen der Neudeutschen Vereine. 
Ein neues schönes Blatt aus dem 
Gebiete der modernen Graphik 
Ariegsmadonna 
Original-Holzschnitt von 
Walter Teutsch 
Handdruck VXv. \ bis 20 auf echt Japan 
vom Künstler gezeichnet je Wark 20.— 
Teutsch hat hier ein überaus stimmungsvolles Blatt 
geschaffen, das sich kein Sammler entgehen lassen sollte. 
3 u beziehen durch jede Buch- und Runst Handlung 
oder direkt durch den 
Graphik -Verlag München G. m. b. 6. 
München, Glückftraße 5 Berlin, pariserplatz 7
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.