Full text: Sekunde durch Hirn

23 
\ 
Ich schicke, ich Jörg, Serner und Tzara meinen intertellu- 
1 rischen Gruß und freue mich schon auf die Kahnfahrt über 
den Niagara. Wer spricht da Ich Jörg? Jörg bist Du, kein 
Ich! Blick, wie Jörg über den Wasserschaum schnellt, der 
Kahn kracht mitten in der Luft, zwischen Gebrüll und Gischt, 
se^t sich dann zum Erstaunen aller Ur- und Blattpflanzen 
wieder zusammen, steigt am Ufer aus, wirft drei Löwen, sechs 
Leoparden, zweiundachtzig Pinseläffchen und eine Generälin 
von der Heilsarmee zu Tode. Dann kamen Serner und Tzara, 
begrüßten Jörg und alle drei wurden zum Präsidenten von 
Amerika, Zentral- und Südstaaten mit inbegriffen, gewählt. 
Eine Dreiheit eins. Das war noch nie da. Aber Da Da. 
Neuer Präsident arbeitet keinen Völkerbund, auch keinen 
Friedensvertrag aus, wohl aber verbot er das Waschen mit 
der Sun-light-Seife. Eben wollte Jörg, freudig ergriffen für 
Ovation oder gar Revolution danken, als ein Papagei, grün 
mit blauem Schnabel, rosenrote Arie sang: Nun sei bedankt 
mein süßer Schwan!
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.