11 
S<hen heiSS,S<hnell £ezü<kt,S<hnitt 
Bau<h auf, $<hmerz und Feuer 
Sta<h Au^en blind, denne<h tie 
ferer 5<hniit nun, £Üti£ machten 
Eingeweide Platz, Tasse ward si- 
<her eingebettet, tastend, £lei<h- 
wehl mit alter $$rjjfalt, Blut Sie 
dete Sehen, Haut te^te Skh schüt 
zend darüber, bedeckte abweh 
rend, erste Flamme frass, ❖in 
kurzer Laut, zerbissen in Stür 
zen des Bambus^erüst geächzt, 
ver^incj schwach, Feuer herrschte 
unentwegt bis zum Schluss: Vteisse 
Blüte rech betäubend, streitender 
Kimene war purpurret, Geflüster 
in Mähe beinah klagend, gepanzert 
S<hellender Tritt des Wächters 
draussen, Blick des Taike war Zir 
kel, der sta<h wie Blitz, scharf, 
«janz glühendes Au«je des Herr- 
S<hers S<hwebte in warmer Luft, 
bis Si<h, was wahrnehmbaren Sin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.