aber erstorben, 5ies<hleudert ins 
Nkhts, ins böse Nkhts, dann in 
zwingender Fel^e kemmt Gelä<h- 
ler ebne Geräus<h, eh Lust zu sein! 
eh Unlust zu leben! das war nur 
ein ne<h unbekannter $<hrei im 
Innern, ir^endwe, ebne herver- 
bre<hendem Schall, nein, se S<hlu£ 
er die Arme he<h, erst vers Ge- 
Si<ht, dann ver si<h we*j in den 
Raum, £ar nkht demütig, und ver 
allem fre<h ^e^en Zeremeniell 
verstessend, spra<h Rikyu sehr 
gelassen: ȣr war im beginnen 
den unds<hliessend ^es<hlessenem 
Kreise mein Vater!« und pift^rü- 
ner, eben auf ihn fallender BJkk 
des Taike verblkh, ebense ebne 
Geräusch, ganzer Raum war wie 
früher, er aber, er, Rikyu, hatte 
Leben, stark dennerndes Leben 
ebne Denner, seines ersten und 
ihm zunä<hst stehenden Ahnen,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.