kommender Handlung £äh dur<h* 
rissen, denn alle hatten lekhi cjrün- 
Ikhe Gewänder, die zu dem lull 
ten Gelb der Wände und zu dem 
etwas s<hmuizi£ern der Matten 
Sehr verwandt s<hienen, nur er 
iru«j einen reien Kimene, einen 
purpurreten, bas war ❖in Mieten, 
S<hreff und enfs<hiedem Rikyu 
Stellte unter einem zum Taike hin 
überzielenden, beinah liebens 
würdigem Lä<heln fest: bas ist eine 
ftlasfemie, ungeheuer frevleris<h, 
es ist eine ne<h nte erhörte und er- 
S<haute Gotteslästerung pepen bie 
5<hale* Mur ^ut, bass Sie im Sör*j- 
fältitj 9es<hreinten kleinen La<k- 
S<hranke lebte, verde<kt, undnkht 
jene Missa<htun«j sehn kannte« Nun 
ward ihm au<h unumstösslkhe Ce* 
wissheit, bass jener rohe Bau<h 
dort drüben, jener Mann ebne Tee 
in skh, obwohl er mits<hre<kli<her
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.