darum nimmt man am besten die hüte von den masten 
und übrigen kreuzen 
die innerlichen schlipse von den halsen 
und die zölibateier von den triumphbögen 
und legt sie wieder auf den schöpfungstisch zurück 
setzt die lorbeerbedeckten viertelstündchen auf ihre 
eintagsstühle 
ordnet die eintagsstühle und den schöpfungstisch 
streng in der form einer interimsbretzel an 
quittiert dann schleunigst seine schuhe 
und überlässt das übrige dem finalaal mit dem gratis 
sich anschliessenden flurschaden
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.