Full text: Brief, Zürich 2[8]. Jan. 28

lerrn Alexander Soldenhoff, 
. ia-.''&vz v 
Seefeldstr* 56, 
• ii t 1 i i* Vi 
A.J \X X X V :'iA 
Sehr geehrter Herr, 
|Jin Dienstrnann hat heute im Kunst haus die ‘bisher hoch 
dort verwahrten folgenden vier —ilder von Ihnen in Ihren Auftrag 
abgeholt : 
1) In Segelboot ’-h . 
2) Hordseefisolier p 
3} Windmühle 
■ . 4) Stillehen mit LeuchtDirne. 
Hin fünftes Hi Id, die grosse Komposition Tt Der 
<same rf ist am 
ötTdärz durch den ^unstsalon "'olfsberg abgeholt worden, zur Ver- 
Sendung nac - len* 
Tor etwa einem Tonat haben Sie die Anregung auf Ver 
anstaltung einer Ausstellung Soldeniioff Vater aus dem Kreis der 
hiesigen Freunde seiner Kunst uns übermittelt* loh hatte immer 
gerechnet, Herrn Zinggeler in Bendlikon gelegentlich besuchen 
zu körnen, um gleich zu sehen, was er selber für Bilder hat, 
bin aber nie dazu gekommen und habe ihm nun geschrieben, dass 
ich im Kunsthaus gern für eine Besprechung zu seiner Verfügung 
bin* - 
Hit höflichen örBasen, 
Ihr sehr ergebener: 
Direktor des Zürcher Kunsthauses*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.