Full text: Brief, Kandinsky, Dessau, Burgkühnauer Allee 6, Tel. 1562, 12-9-29.

  
  
  
NEUE 
KUNST 
FIDES 
DRESDEN-A. 16.9,29 
STRUVESTRASSE 6 
An das Kunsthaus 
ZETErI1ıcCHh 
Im Auftrag von Herrn Prof,Wassili Kan d ins ky Üübersandten 
wir Ihnen am 14.ds.,Mts. per Eilgut folgende 6 Gemälde des Künst- 
lers, Wir bitten um freundliche Empfangsanzeiges 
5000.= 
V Nrf369 1926 Locker-Fest a 
"„375 1927 Getragenes * 3000.- 
a, 392 1927 Hart 4 Weich " 3000.- NV 
", 404 1927 Milde Härte *“ 1500.— V 
(4422 1928 Verschleiertes Glühen ” —3500:- V 
*, 440 1929 Lockere Bindung u. 2000,—- \ 
®@® Sämtliche Preise sind Verkaufspreise (und gelten auch als 
Versicherungswerte)in deutscher Reichsmark . Sie enthalten 
im Verkaufsfall 10% Rabatt für das Kunsthaus, 
Alle Unterhandlungen wegen der Bilder wollen Sie bitte direkt 
mit uns pflegen. ; 
Wir empfehlen uns Ihnen 
in grösster Hochachtung 
Ka Ba af 
  
Telefon 29369 
Telegr.: Neukunst 
Ausstellung geöffnet 
9—1/7, Sonntags 11—1 Uhr 
Bankkonto: Gebrüder Arnhold 
Dresden, Waisenhausstraße
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.