Full text: Jahresbericht 1953 (1953)

Der Obmann des Schiedsgerichts wird, sofern sich die Kunst- 
gesellschaft und der Stadtrat nicht zu einigen vermögen, vom 
Präsidenten des Zürcher Obergerichtes bestellt. 
Art. 17 
Inkrafttreten des Vertrages 
Der vorliegende öffentlich zu beurkundende Vertrag tritt in 
Kraft, 
a) wenn ihn die Generalversammlung der Zürcher Kunst- 
gesellschaft mit einer Mehrheit von mindestens drei Vierteln 
aller abgegebenen Stimmen genehmigt und gleichzeitig die Sta- 
tuten der Gesellschaft gemäß vorstehendem Artikel ı4, lit. B, 
abändert. 
b) wenn er durch die Stimmberechtigten der Stadt Zürich 
gutgeheißen wird. 
Zürich, Mai 1953 
I &* 
7)
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.