Full text: Ausstellung George Grosz

30 
Eusstellungskalender 
I. düng auf Wunfch gegen Flachnahme uon 
2,15 Mark. 
SlusfteUungeit 
die uon Künftleruereinigungen und 
Künftlergruppen ueranftaltet werden. 
Die Frühjahrsausftellung der Ber 
liner Sezeffion foll diesmal fchon Ende 
März eröffnet werden. Sie wird Aquarelle, 
Paftelle und Plaftik zeigen. Die Aus- 
ftellungsjury beginnt am 15. März ihre 
Arbeit. 
Allgemeine Kunftausftellung in 
München. Die 1. Allgemeine Kunftaus 
ftellung 1926 im Glaspalaft wird am 1. Juni 
eröffnet. Die Einlieferung der Werke hat 
uom 15. bis 30. April (für Münchener uom 
20. bis 30. April) mit Ausnahme der Sonn 
tage im Slaspalaft zu erfolgen. Die Aus- 
ftellerpapiere find ab 12. März im Sekre 
tariat des Glaspalaftes erhältlich. Zufen- 
FrühjahrausftellungderAkademie. 
Die Akademie der Künfte in Berlin uer 
anftaltet im Frühjahr wiederum eine Aus 
heilung uon Werken der Malerei und 
Bildhauerkunft, zu der freie Einfen- 
dungen zugeiaffen find. Die Eröffnung 
wird Ende April, fpäteftens Anfang Mai 
erfolgen. Für die Einlieferung der Kunft- 
werke ift die Zeit uom 29. März bis 8. April 
feftgefetjt. Die Ausftellungspapiere können 
uon der Akademie der Künfte, Parifer 
Platj 4, gegen Erftattung der Uerwaltungs- 
gebühr uon 0,50 Reichsmark bezogen 
werden. 
Kunftausftellung Der Sturm, Berlin, 
Potsdamer Strafe. Werke uon Carl Buch- 
heifter, Hugo Scheiber, Bela Kadar, Her 
mann Seewald. 
KÜNSTLER DER GEGENWART 
MyNONA: 
GEORGE GROSZ 
Die erste Monographie über das Werk 
des Künstlers. Mit 37 Netzätzungen. Preis 
RM. 7.50. 
WILHELM L1HDE: 
HENRI ROUSSEAU 
<Monographie>. Ein Bekenntnisbuch, das 
Ewigkeitswert besitzt. Mit 13 Netzätzungen. 
Preis RM. 7.—. 
ROLAND SCHACHT: 
H E N R I M A T I S S E 
Die erste deutsche Monographie. Mit 
33 Netzätzungen. Preis RM. 7.50. 
HUGO ZEHDER: 
WASSILY KANDINS KY 
<Monographie>. Unter autor. Benutzung der 
russ. Selbstbiographie. Mit einem Farben 
druck, 8 Netzäizungen und 4 Strichätzungen. 
Preis RM. 5.20 
Jedes dieser Bücher ist in einem künstlerischen, mit 
einer Zeichnung versehenen Pappband gebunden. 
RUD. KAEMMERER VERLAG 
BERLIN, WILHELMSTRASSE 118 
Gegründet 183 o 
Juwehen 
Perfen ■ Geschmeide 
Pafehsifher 
Joachimstßcifer Str. 11- Stock 
Eingang: Hardenßergstraße 
Kein Laden 
Stets Gelegenheiten ■ Besichtigung9-6lIfr
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.