Full text: Der Sturm (13 (1922), 4)

54 
Tasten 
Ich will das Läuten meiner Augen klingen 
lassen 
Ich will das Sehnen all der weiss 
geschmückten Pferde 
Seen plätschern 
Klagen sehnen 
Verzweifelt locken rote Pflastersteine 
Und gellen buntdurchflüstert ihre Seelen 
Wildwiihldurchzittert wimpern 
Dirnenaugen 
Versuchung brüllt verschmerzt das 
gelbgeglaste Auge 
Bedrücken 
Dumpfbrunstschwangre Dünste 
brennen brausen 
wühlen wunden 
schmerzen 
jähen 
zucken 
lachen 
Dumpfdröhnendes Dröhnen 
zerdröhnt 
Das Schluchten 
Sehnsucht 
Graugewühlte Bettenschreie 
zerfallen mildes Sehnsuchtsschluchzen 
Zerbebtes Augenbangen 
zerfliesst die Monde stiller Tage 
Aut uferlosen Bächen wellen Schwäne 
benetzen sanglos tiefe ungekrönte Wogen 
Zerbarmen brüllen schrill die Föhren 
wir wollen tanzen 
Versandet 
Unbegrenzte rote Wände 
zucken wildbetörte Schreie 
klagen unverloren tiefe Scham 
Fallen aus den Kellern tiefer Stufen 
grundlos strafend blind 
versandet 
Romantisches Fragment 
Urwalds mattgewebtes Schweigen 
strömen gellend Schwertertänze 
Und die Monde strahlen Feste .... 
Auf des Schlosses weisser Rose 
stille Knabenaugen singen 
Und die Mädchen stiller Mütter schweben 
Besingt das Schwirren Deiner Monde Sonnen 
Ich will die Fesseln meiner Arme heben 
Und bittend Dir die Blumen geben 
die Blumen aus der Mutter Augen 
Die Menschenherzen jagen Rasen 
dünnbeflortes Locken Deiner Fiisse 
weisses Matten Deines Blutes 
Dämmern 
Zackige milchweisse Seen 
ruhen wellen beschwingte Seelen 
Laufen träge Striche Kreise 
Köpfe hängen matte Kräfte 
Trauerweiden küssen Spiegel 
Nicken Traurig 
Träumen 
Bleich 
Frühling 
Mandelblüten locken bunte Blumen 
Bauschen schweben Reigen rote Röckchen 
Zwitschern Trillern Grünen Hauch 
Jauchzen Jubeln Rote Rasen 
Schwingen Kleine Silberglocken 
Spriessen Knospen Blättern Blau 
Unschlaflied 
Ich liege mit deinen Träumen 
Märchen mit Wildkatzenaugen 
Jede Nacht 
Türkisblau Staunen 
Steint 
Silberne Panther fressen mein Herz 
Vögel wachsen 
Rosen zwitschern 
Stirnschaum an goldenen Kugeln tropft 
Ich liege mit deinen Träumen 
Jede Nacht 
Sterb ich nach dir 
Claire Goll 
Jeder Tod ist leicht 
Bruder 
Grüner 
Lugger 
Bruder 
Scharlachwurm 
Grüner 
Bruder 
Doppelschlilz 
Grüner 
Pick
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.