r 
oapderree mglepadonou mtnou 
Die Jungfrau Maria um Schutz Deutschlands angerufen 
Die Erhebung der unbefleckten Empfängnis zur Staatsreligion bevorstehend 
CD 
CD 
CD 
CD 
CD 
0 
CD 
0 
n 
n 
CD 
CD 
CD 
CD 
CD 
fü 
“ö 
CD 
Z?. 
TT 
O 
c 
CT 
■o 
n 
CD 
«“*■ 
CT 
CD 
“1 
-s 
CD 
“1 
n 
CD 
CT 
CD 
CD 
O 
D 
□ 
O 
o 
o 
o 
o 
o 
o 
o 
ir 
CTQ 
ÎÜ 
□ 
“O 
o 
c 
TT 
"O 
0 
0 
»— 
Der verstorbene Oberdada ist infolge seiner Beziehungen zur 
Jungfrau Maria in den Besitz eines geheimen Memorandums gelangt, das die 
Regierung Ebert-Scheidemann an den Papst gerichtet hat, und in dem der 
Uebertritt der gesamten S. P. D. zum Katholizismus angeboten wird, wenn der 
Papst mehr für Deutschland heraus holt als der Präsident der vereinigten Staaten 
von Amerika. Der Papst hat das Memorandum der zuständigen Stelle 
weitergereicht. Wie er dies bewerkstelligt hat, ist sein Geheimnis, 
da der Aufenthaltsort der Jungfrau Maria unbekannt ist Jedenfalls 
kam das Gesuch in die Hand des Oberdada, der bekanntlich der Sohn 
der Jungfrau Maria ist, und von ihr um Instruktion in der Angelegenheit ersucht 
wurde. Wie wir hören, soll ohne die Erhebung der unbefleckten Empfängnis 
zur Staatsreligion keinerlei Erleichterung gewährt werden. 
Der preußische Kultusminister, Herr Konrad Haenisch, hat ein Gutachten 
ausgearbeitet, das die unbefleckte Empfängnis vom sozialdemokratischen 
Gesichtspunkt aus, besonders mit Berücksichtigung der Lostrennung der Rheinlande 
untersucht und zu dem Schluß kommt, daß die unbefleckte 
Empfängnis das eigentlich sozialdemokratische Grund-Dogma 
darstellt, weshalb der National-Versammlung ein diesbezüglicher Antrag 
unverzüglich zugeht. Die Jungfrau Maria hat versprochen, an Stelle des 
immer noch unabkömmlichen Papstes, selbst mit dem Oberdada 
der Sitzung beizuwohnen. Reichswehrminister Noske wird 
die Ehrenkompagnie stellen und die Dadaisten werden den Choral 
„Eine feste Burg ist unser Gott“ blasen. Ebert wird das Niederländische Dankgebet 
sprechen, darauf übernimmt der Oberdada die Leitung. (Er 
wollte, es sollte das Recht siegreich sein. Da ward kaum begonnen, die 
Schlacht schon gewonnen. U. s. w. Der Sieg des Dada er ist dein.) 
Alle Kirchenglocken werden zu Ehren des Oberdada den d a d a - M o 11 
schlagen. Die unbefleckte Empfängnis wird kinematographisch in allen Staats 
theatern vorgeführt werden und Deutschland wird wieder an der Spitze des vordersten 
Glieds marschieren und selber die unbefleckte Empfängnis der Welt vornehmen. 
Dada. 
Qui mange du dada en 
meurt, s’il n’est pas dada
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.