r 
zu sein 
sodann 
hui 
scheel 
war 
Hai 
Dalypi 
Daripi 
aufatmen 
abbli 
Selter 
oder 
Das Dadalyripiipidon. 
Johannes ß. Hrysfuus, 
der erfte urigarifche Dadaift. 
^^en Dadalyden lotselt Pipikotzmos, 
Die Pipiratten spähein nach dem Dadal. 
Sieh! Da & Pi, Dapi, Pida, Pidadapi. 
Auch der Mestrieze Dapidapi frosig 
Zuvörderst darfst dem Daad du frö 
Junger Pipi (so pipida und dapipi 
Dem Dadaphon entströmein sanftei 
Wer könnte — ohne Dadanent d|s npidroms 
Darob: Das Ganze stillgestanden (^Mittelding) 
Datater: dat! 
Sprecht Dadamuden. ' v % 
Der Laubfrosch säugelt euch mit Pipitjn? 
Der du die Dha von Daad stets peinlich weißtjzu scheiteln, 
Auf, auf, an’s Dadapult, sag’s nicht dèm Gnömmel-Bömmel. 
Gewissenlose Pipidranten flötein, 
Zumal Fritz Friedrich Sunlight (v. Sonderscheunochzagen), 
/ Die mistverpichten Präpipister töteln. 
Deromaleinst Milliarden Dadaisten ragen. 
PROGRESS^) 
WIELAND HERZ 
<Klemi Rausmann die unangeriebttifte freffe des Dadaismus bat, 
Io bat picabia die auc^enebrnfte Dada=Yifage. George Grosz 
DADA-TflOTT 
m 
Der dadaistische 
Holzpuppentanz, 
vorgeluhrt voir 
Musikdada PR El SS. 
DADA TROTT 
1 mm
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.