Bile Räder flehen ftill, wenn mein dicken BRP es will! Der'Monteur-Dada. 
IHR 
Bananeneffer und Kajakleute! 
Wischt die Lafetten aus und schmiert die Posaunen zum Drei 
klang Eures jüngsten Gerichts. Die Monomanen sind die Priester des 
Weltalls. 1 Tausend 9 Hundert zwanzig Jahre front der heilige Geist 
in den bagnos Eurer parties honteuses. Schon kabelt Europa die 
Schreckenskunde: Elirnzellulose nur noch im Schleichhandel greifbar. 
Baut Woolworth-Häuser ! in denen Eure Schande nistet, aber protzt 
nicht mit dem Sekret Eurer Adamsäpfel, die Ihr vom Baum der Er 
kenntnis geklemmt! 
Persönlichkeit ist die Kurve des Harakiri. 
Die Bankerotterklätung durch das Mitleid als Feigenschurz. 
Ihr betet zur Zangengeburt von Bethlehem, dem großen Kuppler 
von Himmel und Erde. Das Paradies für jedermann sofort gebrauchs 
fähig mittels unserer synthetischen Hakenkreuze. Hauptschlager aus den 
Cabarets in Ia. christlich-byzantinischer Aufmachung. Von Dionysos 
bis Pastor Mauke (und pathetische Cholera mit den üblichen Begleit 
erscheinungen nach dem Genuß unreifer Kompromißfrüchtchen!) Oder 
Achtung, der Messias kommt, ein Lotteriespiel mit tausendjähriger 
Ziehung, oder das Kalb mit den zwei Köpfen, oder, wenn Du glaubst 
Du hast’n, dann hupft er aus dem Kast’n. 
Die sogenannten schönen Künste sind danach nur noch als 
Rollenpapier zu verwerten und wer sich seelisch reinigen will, der 
gehe statt in die Kirche zum Admiralsbad nebenan. Denn in der 
Unschuld haben sich immer die verdächtigsten Hände gewaschen. 
Und Eure Reue kommt stets zu früh, sie hinkt vor der Tat her. 
Wß
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.