Sophie f aeuber 
W. Semer 
Dada-Park 
Ad Aktion. Man spreche nicht von Realismus . . . Revolutionshedchen im Kaiser-Ge- 
burtstags-Stil. Nach stattgehabter Konsumation des vorrätigen Klischee-Zeugs bleibt es, 
Herr Pfemfert, erstaunlich gar sehr, mit welcher Vehe(wehe!)menz Sie und Konsequenz 
unentwegt Stiljiinglmge, deren Expressionsmöghchkeiten allenfalls hinter Ohrfeigen he 
gen mögen, zu lancieren sich nicht entbrechen können. Und jedennoch: Allwo bleiben 
Ihre vorkriegerischen Spezial-Trottel-Sonder-Extra-Nummern (Mangold, das Gollchen, 
Chajim Hirsch!!)? Noch zur Belebung: In Zürich, wo in großen Zeiten jeder Alleinench 
hastenichjesehn sowas wiene Aura (Au!) rund um sich herum zu spinnen imstande ist, 
blies ein Arn- und Auravist, ansonsten in der Mitte ganz hervorragender Dimerer (Rubiner), 
auf seiner mit nachtschweißtriefenden Warmwichsbriefen gepflegten Beziehungsschalmei 
und — schwupps quetschten Sie, Herr Pfemfert, jeden Ohres bar, eine Vonzurmühlen- 
Extra-Sonder-Gans-Spezial-Nummer aus. Dieses war fürwahr sehr schlimm . . . Man 
spreche jedoch nicht von Realismus. Man spreche von einer Aktion . . .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.