Full text: Almanach der Freien Zeitung (1918)

126 
gegen Europa bedeutete. Erst unter total veränderten 
Verhältnissen gelangten die Bonapartes, unid dann 
bekanntlich auch nur vorübergehend, wieder auf den 
Thron. 
Wir sehen: Wilson und die Alliierten können sich 
auf ein großes historisches Analogon berufen, wenn 
sie die Beseitigung der Hohenzollern als ihre oberste 
Friedensbedingung aufstellen. 
Natürlich brauchen die Dinge sich nicht abzu 
spielen, wie sie 1814 sich abgespielt haben. Viele 
Momente, nicht zum wenigsten der weitere Kriegs 
verlauf, sprechen hier mit. 
Auf keinen Eall aber kann gegen Wilson der 
Vorwurf erhoben werden, daß er Forderungen erhebe, 
die, wie 'der Oberst Wrangel zum Wallenstein sagt, 
„ohne Beispiel in der Welt Geschichten“ sind! 
VOM UNIVERSALSTAAT 
von Hugo Ball. 
(Nummer 26, 80. März 1918.) 
Will man den Weg verstehen, auf dem die heute 
unter dem Schlagwort „Pangermanismus“ vereinigten 
Tendenzen zu der furchtbaren Macht gelangten, die 
alle Welt kennt und verspürt, so muß man zurück 
gehen bis ins tiefe Mittelalter. In dem mittelalter 
lichen Kampf um die Suprematie zwischen geistlicher 
und weltlicher Macht, zwischen einer geistigen Ober 
leitung durch den Papst und der tobsüchtigen Wild 
heit barbarischer Könige spielten sich die ersten Ent 
scheidungen europäischer Geschichte ab. Als Otto I. 
sich 962 vom Papste die Kaiserkrone erzwang, entstand 
das „Heilige römische Reich deutscher Nation“. Unter 
Otto III, gab es bereits einen deutschen Papst, kaum 
daß es ein deutsches Volk gab. Es folgten die Kreuz 
züge, in denen die Päpste der übermütigen Barbaren 
kraft und den verheerenden Einfällen deutscher 
Könige nach Italien eine phantastische Ablenkung 
schufen. Es folgte die Unterwerfung des geschwächten 
Staates unter die Kirche durch Gregor VII.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.