Voici 
l’oubli 
des jours 
transis 
Un clair feu dans la cheminée 
LES SERPENTS BATTENT A LA VITRE 
Paul Dermée. 
Die Scliwalbenhode. 
4. 
die edeîfrau pumpt feierlich wölken in säcke aus 
leder und stein 
lautlos winden riesenkräne trillernde lerchen in den 
himmel 
j ' 9 \ i • 
die sandtürme sind mit wattepuppen verstopft 
in den schleusen stauen sich ammonshörner diskusse 
und mühlsteine 
die schiffe heißen hans und grete und fahren ahnungs 
los weiter 
der drache trägt die inschrift kunigundula und wird 
an der leine geführt 
den städten sind die füße abgesägt 
den kirchtürmen nur volle bewegungsfreiheit in den 
kellern gegeben 
darum sind wir auch nicht verpflichtet die krallen 
hömer und Wetterfahnen zu putzen 
5. 
obwohl der mond mir wie ein Spiegel gegenüber 
hängt schmerzt mich der engel im auge 
io 
145
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.