Die sogenannten schönen Künste sind danach 
nur noch als Rollenpapier zu verwerten und wer sich 
seelisch reinigen will, der gehe statt in die Kirche 
zum Admiralsbad nebenan. Denn in der Unschuld 
haben sich immer die verdächtigsten Hände ge 
waschen. Und Eure Reue kommt stets zu früh, sie 
hinkt vor der Tat her. 
Warum so heilig — revolutionär — modern!, 
wenn einem das Ethische egalweg hinten ’raus 
hängt . . . Dem Roentgen-Menschen gehört die Zu- 
% 
kunft. Das kontrollierbare Unterbewußtsein muß die 
Forderung des Tages werden. Darum massiert vor 
dem kommenden Dauerschlaf Eure Träume sorgfältig 
mit Dada. 
IHR ‘ 
Bananenesser und Kajakleute! 
Protzt die Schädel ab und versichert das Trom 
melfell gegen . . . Zukunftsmusik und Humanitäts 
dusel. Bedenkt, daß um die Ecke ein Mann Euer 
Schicksal kennt, dem eine Postkarte genügt . . . Nur 
keipe Bange. Die theosophischen Schweinsblasen 
retten den Gemüseleib leicht zur Unsterblichkeit hin 
über, und der General-Superintendent Wotan bläst 
zum Empfang den alten Dessauer auf der Prostata, 
sekundiert vom Flügeladjutant v. Paulus. Das große 
Preisrätsel: Hat Christus gelebt, ist umgestellt 
in das Problem : Aber seid Ihr geboren? 
WALTER MEHRING. 
155
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.