Full text: Der Almanach der Neuen Jugend auf das Jahr 1917 (1)

16 
willigste Haltung sofort behebend; in Sorge, daß die noch Unbewaff 
neten dem allgemeinen Rückzug angefügt, später mit den Aus 
rüstungsgegenständen der Gefallenen oder Gefangenen versehen .... 
eine bedeutsame Ergänzung unserer oft schwer dezimierten Kontin 
gente ... .Weib, Kind, Vieh in Sicherheit... wie ihr euch also bisher, 
Soldaten der Sozialistischen Armee, im Kleinkrieg, in der Aufklärung, 
in Verschleierungstaktiken, Scheinangriffen, List und Überfall, Pa 
trouillenbravourstücken .... kurz hauptsächlich im defensiven Cha 
rakter des Kriegs aufs trefflichste bewährtet und — wie der Idee 
würdig, für die ihr euch zu leben und zu sterben entschlösset , so 
muß heute die Aufgabe der Schlacht euch gestellt werden: ein posi 
tives Element, nicht einer solchen Schlacht als des mehr oder weniger 
bestimmenden Faktors in der Anlage eines umfangreichen Feldzugs, 
sondern einer letzten, einer endgültigen, der wesentlichen, der ein 
zigen, der verbindlichen .... wahrlich eine exakte Aufgabe, nur durch 
eine natürliche Kombination von Temperament, körperlicher Fähig 
keit, Technik und Moralität lösbar: die unbedingte, nie versagende, 
sicherste Probe zugleich für das reine, absolute Maß an Freiheit, 
Willen, Verantwortung, Religiosität, Gewissen, Geist, Pflicht und 
Vernunft. Eines jeden organischen restlosen Einsatzes für den heiligen 
Plan, für alle, für die Menschheit, den Triumph ihrer Ur-Idee: den kla 
ren Frieden, die große Liebe, das weite Glück, die paradiesische Freude. 
Meine Sätze an euch werden elend zerbrochen vom Gestampf der 
Winde, verschwemmt die euere Gestalt, die meine vom Sturz bren 
nender Dämpfe, Die Fahne des Bluts geschwellt, Riesenschleppe über 
die ungeheuere Landschaft hinzüngelnd. Mensch tauchend in Mensch. 
Tier beißt durch Tier. Kadavertürme schwälen rings. Entquollen der 
Augen ozeanische Märchenblume. Wangen Öde überflort ruinenen 
Monds. Straßen nach vorn, auf das Schlachtfeld zu, aufgefüllt: ge 
blähte Schläuche. Kolonnen übereinandergestellt. Hügel flatternd Bat» 
terieen empor. Bajonett-Hymnen. Maschinengewehr-Choräle. Kaval 
lerie-Regimenter attackenbereit.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.