Full text: Der Almanach der Neuen Jugend auf das Jahr 1917 (1)

95 
AN DEN PRINZEN TRISTAN. 
Auf deiner blauen Seele 
Setzen sich die Sterne zur Nacht. 
Man muß leise mit dir sein. 
O, du mein Tempel, 
Meine Gebete erschrecken dich,- 
Meine Perlen werden wach 
Von meinem heiligen Tanz. 
Es ist nicht Tag und nicht Stern, 
Ich kenne die Welt nicht mehr, 
Nur dich — alles ist Himmel.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.