Full text: Der Almanach der Neuen Jugend auf das Jahr 1917 (1)

7 
97 
NACHKLÄNGE. 
Auf den harten Linien 
Meiner Siege 
Laß ich meine späte Liebe tanzen. 
Herzauf, seelehin, 
Tanze, tanze meine späte Liebe, 
Und ich lächle schwervergessene Lieder. 
Und mein Blut beginnt zu wittern 
Sich zu sehnen 
Und zu flattern. 
Schon vor Sternzeiten 
Wünschte ich mir diese blaue, 
Helle, leuchteblaue Liebe. 
Deine Augen singen 
Schönheit, 
Duftende .... 
Auf den harten Linien 
Meiner Siege 
Laß ich meine späte Liebe tanzen. 
Und ich schwinge sie — 
»Fangt auf ihr Rosenhimmel, 
Auf und nieder!« 
Tanze, tanze meine späte Liebe, 
Herzab, seelehin — 
Arglos über stille Tiefen .... 
Über mein bezwungenes Leben.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.