Full text: Schall und Rauch (1 (1920), 2)

^iiiiii»»iniinuniiniimiiiiiiniinmnmmmiinminimnniiuni»k 
ALFRED RICHARD MEYER VERLAG 
BERLIN-WILMERSDORF 
Soeben erschienen: 
Joachim Ringelnatzens 
ord. ML 2.—, geb. M. 5. 
Aus den zahlreichen Kritiken anläßlich des ersten 
Auftretens des Dichters im Berliner Kabarett 
Schall und Rauch": 
Prost, Joachim Ringelnatz, Weltweiser, Weltverächter, gro 
tesker Spaßmacher du mit deinen „gewendeten Turnlie- 
■ * ■ ■- - . •; ' ; • k'[ l . >'1‘- V ‘ ' '. 4 
dern" und Kaschemmensongs, Gipfel, der überragend den 
ganzen Abend krönte / C. Corrinth im S Uhr-Abendblatt 
Einmal fiel einer vom Stuhl (im Publikum). Es war bei 
den lyrischen Klimmzügen 
Matrosen und Dichters 
Ringelnatz, deren frisch, frei, fröhlich, fromme .. fromme 
Turnermännlichkeit jede holde Mädchenblüte zu schmach 
tender Sinnigkeit hinreißen mußte, die sich denn auch 
verschiedentlich in quietschenden Tönen äußerte. 
Berliner Tageblatt, 
tätowierter Brust und einem ganzen 
Matrose, 
Haufen höchst ulkig vorgebrachter Grobianismen schwer 
sten Kalibers. Er hat aber wirklichen Witz und eine höchst 
drollige Art, sich frechdumm zu stellen. / B. Z. am Mittag. 
JUUUUUL 
JLÜJUUUUUUUUUUUlJUUUUÜUUd
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.