Full text: Internationale Ausstellung Plastik

52 
Simsonbrunnen, beim „Rüden“ Rathausquai, Simson mit dem Löwen, 
zweite Hälfte 16. Jahrhundert. Figur versetzt von Brunnen Kirch- 
gasse auf altern Brunnen neben Haus zur Haue 1698: fremde, neue 
Säule 1835/36 und versetzt an jetzigen Standort; Figur Kopie 1915 
H. Conrad Frey. 
Amazonenbrunnen, Rennweg 2, verwundete Amazone, um 1748. 
Kopie 1917 Hans Gisler, Original Schweiz. Landesmuseum. 
Jupiterbrunnen, Neumarkt/Rindermarkt, Blitze schleudernder Ju 
piter, ca. 1750. Fremdes Becken 1866; Figur Kopie 1922 Adolf Meyer. 
Rechbergbrunnen, Garten Hirschengraben 40, Wandbrunnen mit 
Delphin vor zwei Treppenläufen und zwei Figuren Ritter und Dame 
1766/70. Kopie 20. Jahrhundert, Original Garten Sempersteig 3. 
Teilweise in ihren alten Bestandteilen sind im Freien erhalten: 
Junobrunnen, Bahnhofstraße/Waaggasse/In Gassen, Juno mit Pfau, 
zweite Hälfte 18. Jahrhundert. Modernes Becken 1872. 
Neptunbrunnen, Florhofgasse 4, Wandbrunnen, Neptun mit Drei 
zack, mit Seepferd und Gefolge, um 1750. 
Beckenhofbrunnen, Alte Beckenhofstraße 31, auf Brunnenrückwand 
zwei Putten an Vase gelehnt, zweite Hälfte 18. Jahrhundert. 
Freigutbrunnen, Freigutstraße/Gartenstraße, Rokokoaufbau mit Del 
phin, zweite Hälfte 18. Jahrhundert. 
Im Schweizerischen Landesmuseum: 
Dornauszieherbrunnen, ehemals Brunngasse, Dornauszieherfigur und 
Säule 1560/70, 
Minerva-Bellonabrunnen, ehemals In Gassen beim Zeughaus, Figur 
Minerva-Bellona wahrscheinlich 1693. 
Nicht nur im Material, sondern auch in der Form teilweise oder ganz 
neu errichtet wurden an Stelle oder im Sinne früherer Anlagen: 
Napfbrunnen, Napfgasse/Spiegelgasse. Neue Säule und neue Figur, 
„Allegorie des Frühlings“ 1911 Arnold Hünerwadel. Alte Säule mit 
Krieger als Wappenhalter, 1568, Schweiz, Landesmuseum. 
Neustadtbrunnen, Neustadtgasse/Frankengasse. Figur Sankt Niko 
laus und böse Buben 1910 A. Hünerwadel. Sechsseitiger Trog und neue 
Säule 1754/55; Kopie 1910 nach der ursprünglichen Säule 1591.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.