Full text: Ausführliches Verzeichnis, Text ohne Abbildungen ([1])

Jacopo Francia 
geboren in Bologna vor 1487, gestorben 1557. Sohn und Gehilfe des Francesco Francia 
und Mitarbeiter seines Bruders Giulio; hinterließ nur wenige von Marc Anton Raimondi 
beeinflußte Stiche. 
Die fünf Heiligen gehören vermutlich in seine Frühzeit, da sie noch stark an den Stil von 
Bologna gebunden sind. 
600 DIE FÜNF HEILIGEN 
23,1 X 25,4, oben links beschädigt 
Hind-Colvin (149) Jacopo Francia, 1 
Pavia, Museo Civico, Sammlung Malaspina 
9207
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.