Z SCHENKUNGEN TUCK UND DUTUIT 
?” Bonus Eventus(?) Kat. D. Nr. 1 
Bronze, H. 62 Kat. A. Nr. 1 
1867 bei Les Fins d Annecy (Haute-Savoie) gefunden 
Römisch, nach einem Vorbild im Stile des Polyklet, wahrscheinlich 
1. Jahrhundert n. Chr. 
a? Jugendlicher Bacchus Kat. D. Nr. 5 
Bronze, H. 71 Kat. A. Nr. 141 
Gefunden in Rom, Via del Babuino, 1870 f 
Hellenistisch? 
Hypnos Kat. D. Nr. 15 
Bronze, H. 15,5 Kat. A. Nr. 144 
Gefunden in Arles 
Nach einem griechischen Vorbild wohl des 4. Jahrhunderts v. Chr 
Der Gott des Schlafes dargestellt als Jüngling mit Flügelchen 
über den Schläfen 
35  Livia als Priesterin des Augustus Kat. D. Nr. 41 
Bronze, rôtliche Patina, H. 17,5 Kat. À. Nr. 28 
1. Jahrhundert n. Chr, 
36 Sitzende Frau mit Gans, Rückseite eines Hand- 
spiegels Kat. D. Nr. 145 
Bronze, D. 16 Kat. A. Nr. 96 
Etruskisch, 5. Jahrhundert v. Chr., gefunden in Palestrina 
37 Paris mit Minerva, Venus und Apollo, Rückseite 
eines Handspiegels Kat. D. Nr. 146 
Bronze, jade-grüne Patina, D. 17 Kat. A. Nr. 97 
Etruskisch, gefunden in der Nekropole von Sovana bei Sorano 
38  Maske einer Bacchantin, Brunnenfassung Kat. D. Nr. 69 
Bronze, blaugrüne ‘Patina, H. 18,8 Kat. À. Nr. 43 
Rômisch 
20 
,.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.