Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

GEMÄLDE 
363 Mariä Verkündigung, um 1621 
Eichenholz, br. 44,5, h. 32 
Diese sowie die beiden Skizzen Kat. Nr. 364 und 365 sind Entwürfe 
zu den Deckenbildern der 1621 vollendeten Jesuitenkirche in Ant- 
werpen, für die Rubens laut Kontrakt vom 29. März 1620 39 Entwürfe 
hergestellt hat. Der Künstler hat die Skizzen, auf die er großen Wert 
gelegt zu haben scheint, für sich behalten 
P. P. Rubens, Klassiker der Kunst, eingeleitet von Adolf Rosenberg, 
4. Auflage, 5.212; Leo van Puyvelde, Les esquisses de Rubens, Basel 
1940, Nr. 32; Eigenberger, Tafel 78, 'Textband S. 336 
Galerie der Akademie der bildenden Künste Inv. Nr. 633 
354 Der Heilige Hieronymus, um 1621 
Eichenholz, br. 45,5, h. 30 
Diese sowie die beiden Skizzen Nr. 363 und 365 sind Entwürfe zu den 
Deckenbildern der 1621 vollendeten Jesuitenkirche in Antwerpen, 
für die Rubens laut Kontrakt vom 29. März 1620 39 Entwürfe her- 
gestellt hat. Der Künstler hat die Skizzen, auf die er großen Wert 
gelegt zu haben scheint, für sich behalten; P.P. Rubens, Klassiker 
der Kunst, eingeleitet von Adolf Rosenberg, 4. Auflage, S. 209; Eigen- 
berger, Tafel 80, Textband $. 338 
Galerie der Akademie der bildenden Künste Inv. Nr. 636 
3655 Esther vor Ahasverus, um 1621 
Eichenholz, br. 56,5, h. 49 
Diese sowie die beiden Skizzen Nr. 363 und 364 sind Entwürfe zu den 
Deckenbildern der 1621 vollendeten Jesuitenkirche in Antwerpen, für 
die Rubens laut Kontrakt vom 29. März 1620 39 Entwürfe hergestellt 
hat. Der Künstler hat die Skizzen, auf die er großen Wert gelegt zu 
haben scheint, für sich behalten. P. P. Rubens, Klassiker der Kunst, 
eingeleitet von Adolf Rosenberg, 4. Auflage, S.271; Eigenberger, 
Tafel 83, Textband S. 343 
Galerie der Akademie der bildenden Künste Inv. Nr. 652 
366 Der Einsiedler und die schlafende Angelica (Ariost, Orlando 
Furioso VIII), um 1625/28 
Eichenholz, br. 66, h. 43 
Wohl identisch mit dem 1640 im Nachlaß von Rubens erwähnten Bild 
P. P. Rubens, Klassiker der Kunst, eingeleitet von Adolf Rosenberg, 
139
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.