Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

148 
ZG6 
GEMÄLDE 
Van Dyck, Klassiker der Kunst, eingeleitet von Gustav Glück, 2. Aufl, 
Abb. S. 340 
Seit 1720 in der Galerie nachweisbar 
Kat. Nr. 1050 
JAN VAN GOYEN, Leyden 1596 — Haag 1656 
Schüler von Swanenburgh und Willem Gerritsz, ausgebildet unter 
dem Einfluß des Esaias van de Velde; tätig nach einer Reise in 
Frankreich in Leyden, von 1634 an im Haag 
395 Dünenlandschaft, um 1630/35 
Eichenholz, br. 54, h. 37,3 
hez. mit Monogramm IVG 
Hofstede de Groot Nr. 385 
Seit 1796 in der Galerie nachweisbar 
Kat. Nr. 1313 
396 Holländische Flachlandschaft 
Eichenholz, hr. 55,5, h. 39,7 
Erworben 1939 
Kat. Nr. 1973 
JAN SANDERS VAN HEMESSEN, Maler in Antwerpen 
1]. Hälfte des 16. Jahrhunderts 
1524 Meister in Antwerpen, datierte Bilder bis 1556 
397 Matthäi Berufung zum Apostelamt, um 1540 
Eichenholz, br. 107, h. 85 
Aus Sammlung Erzherzog Leopold Wilhelm 
Kat. Nr. 699 
ADRIAEN VAN OSTADE, Haarlem 1610 — Haarlem 1684 
Gebildet unter dem Einfluß von Adriaen Brouwer, dann, seit etwa 
1638, von Rembrandt 
E73 Bauernfamilie in einer Scheune, 1647 
Eichenholz, br. 47, h. 36,4 
bez.: A. V. Ostade 1647
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.